Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Europäische Ethnologie

Diplomarbeiten

Die Arbeiten sind im Rahmen des Diplomstudiengangs der Jahre 1993–1995 entstanden.

1995 | 1993

 

1995

 

Cabral de Sa, Raul

Die DDR-Bürger aus der Sicht zeitweilig in der DDR lebender Afrikaner

Gutachter: Prof. Dr. Wolfgang Kaschuba

Lunz, Jana

„Den Stempel wirst du nie los, damit mußt du leben.“ Zur Situation von Frauen im Strafvollzug und nach der Haftentlassung

Gutachter: Prof. Dr. Rolf Lindner

Weigelt, Reinhard

Evakuierte – Umsiedler – Vertriebene. Umgesiedelte im Osten Deutschlands

Gutachter: Prof. Dr. Wolfgang Kaschuba


1993

 

Dietzsch, Ina

Aus der Nischenrepublik in die soziale Marktwirtschaft. Wertung, Verarbeitung, Suche und Bewältigung einer neuen Alltagssymbolik am Beispiel neuer Selbständiger und Angestellter in Leipzig

Gutachter: Prof. Dr. Wolfgang Kaschuba

Karge, Annelen

Die Rostocker Böttcher – Handwerk in einer Hansestadt

Gutachter: Prof. Dr. Wolfgang Kaschuba

Meißner, Uwe

Arbeits-, Alltags- und Festkleidung der Salinenarbeiter am Beispiel der mitteldeutschen Salinen Halle/Saale. Materialien zum Funktionswandel von Kleidung im Salinenwesen

Gutachter: Prof. Dr. Rolf Lindner

Mühlberg, Felix

Alltag an der deutsch-deutschen Grenze. Computergestützte Textanalysen offener unstrukturierter Interviews

Gutachter: Prof. Dr. Wolfgang Kaschuba

Petersen, Helmut

Wohnungsbaugenossenschaften im Wandel. Der Beamten-Wohnungs-Verein in Köpenick eG

Gutachter: Prof. Dr. Rolf Lindner

Sobolewski, Christine

„Religiöse Sehnsucht“ in den neuen Bundesländern – Versuch einer Analyse

Gutachter: Prof. Dr. Rolf Lindner

Werner, Ute

Leben an der Halde

Gutachter_innen: Prof. Dr. Wolfgang Kaschuba, Dr. habil. Gerlinde Schlenker

Wernicke, Thomas

Volkskundliche Aktivitäten in der Provinz Brandenburg im Spannungsfeld von Landesgeschichte und NS-Ideologie (1936–1945)

Gutachter: Prof. Dr. Wolfgang Kaschuba