Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Europäische Ethnologie

Institutskolloquium (Sommersemester 2013)

 

Logo IfEE

Sommersemester 2013

dienstags, 18:00–20:00

Raum 311 (3. OG)

Institut für Europäische Ethnologie

Mohrenstraße 40

10117 Berlin

Forschungswerkstatt: Aktuelle Diskussionen der Europäischen Ethnologie

 

  Titel Vortragende_r
14.05. Ethnographie der Ethnograph_innen: ein deutsch-russischer Vergleich. Vorläufige Ergebnisse

Julia Butschatskaja

St. Petersburg/Berlin

21.05. Transversale Solidarität

Serhat Karakayali

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

28.05. Democratization as Exclusion: Postmigrant Youth, Young Neo-Nazis, and the Future of Work and Welfare Versus Revolution in the New Germany/Europe

Damani Partridge

University of Michigan

04.06. Virtual and Digitized Mobilities of Forced Migrants: A Communication Perspective

Saskia Witteborn

Chinese University of Hong Kong

11.06. Queer Israeli Diaspora in Berlin

Ruth Preser

Bar-Ilan University Ramat-Gan

18.06. Cultural Heritage

Heike Oevermann

Georg-Simmel-Zentrum, Berlin

25.06. Sexuality, Secularism and Family Law: Reflections on the Current Sectarian Conflict in Egypt

Saba Mahmood

University of California, Berkley

02.07. Alltagstheoretische Potentiale einer medizinanthropologischen Studie

Katrin Amelang

Institut für Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie, Georg-August-Universität Göttingen

09.07.

Queere Geographien aus der Perspektive der Migration – Berlin 1870–2012

(Präsentation des Studienprojekts „Queere Geographien“)

Studierende, Beate Binder, Jan Hutta

Institut für Europäische Ethnologie, Humboldt-Universität zu Berlin