Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Europäische Ethnologie

Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Europäische Ethnologie | Archiv | Institutskolloquien | Institutskolloquium (Sommersemester 2014) | Leonore Scholze-Irrlitz: „Vom Brunnen, aus dem man nicht trinken und vom Apfel, den man nicht essen darf.“ Zur Idee von Nachhaltigkeit und sozialer Gerechtigkeit in der Geschichte der ethnologischen Disziplinen

Leonore Scholze-Irrlitz: „Vom Brunnen, aus dem man nicht trinken und vom Apfel, den man nicht essen darf.“ Zur Idee von Nachhaltigkeit und sozialer Gerechtigkeit in der Geschichte der ethnologischen Disziplinen

Institutskolloquium: MEDIEN, ÖKOLOGIEN, KULTUR – Perspektiven der Europäischen Ethnologie (Sommersemester 2014)
  • Leonore Scholze-Irrlitz: „Vom Brunnen, aus dem man nicht trinken und vom Apfel, den man nicht essen darf.“ Zur Idee von Nachhaltigkeit und sozialer Gerechtigkeit in der Geschichte der ethnologischen Disziplinen
  • 2014-05-27T18:00:00+02:00
  • 2014-05-27T20:00:00+02:00
  • Institutskolloquium: MEDIEN, ÖKOLOGIEN, KULTUR – Perspektiven der Europäischen Ethnologie (Sommersemester 2014)
  • Wann 27.05.2014 von 18:00 bis 20:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Raum 311, Institut für Europäische Ethnologie, Mohrenstraße 41, 10117 Berlin
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal