Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Europäische Ethnologie

Sommersemester 2002


 
Mo Di Mi Do Fr
8-10   Anni Peller
Fotografisches Dokumentieren im Feld
(8:30 - 10:00)
     
10-12

Reeta Toivanen
Legal Anthropology and Human Right

 

Peter Niedermüller
Osteuropa: Eine Region im Spiegel der Medien


Wolfgang Kaschuba / Hartmut Häußermann
Bühnen der Macht: Politische Repräsentationen im öffentlichen Raum

Rolf Lindner
Stadtforschung - Eine Vorlesung
Michi Knecht
Ethnologie der Reproduktion

Tobias Schwarz
Behördlicher Umgang mit Migrantinnen und Migranten (PT)
(10:00 - 12:00)


Irene Götz
Übungen zur Großstadtethnographie - Kulturelle Räume in Kreuzberg

(10:00 - 14:00, 14tg)


Jutta Philipps-Krug
Gesamtdeutsche Bilderproduktion I
(am 26.04. 10:00 - 12:00, dann Kompaktsitzungen)


Christine Holmberg
Krank sein - Was ist das?
(12:00 - 14:00)

12-14 Stefan Beck
Einführung in die angloamerikanische Kultur- und Sozialanthropologie
Michael Freerix
Menschen vor der Kamera
(10:00 - 14:00)
Wolfgang Kaschuba
'Mein Leben': Strategien der Biographisierung
Beate Binder / Michi Knecht
Einführung in die Kulturtheorien (PS)
(13:00 - 16:00)
14-16

Beate Binder
Staatsbürgerschaft und Identität. Zur Konstruktion von Zugehörigkeit in der Spätmoderne


Sigrid Jacobeit
Zwischen Haute Couture und KZ-Bekleidung. Zur Kleidungsgeschichte des 20 Jh.

Peter Niedermüller
Zur Ethnologie der "Nachmoderne"


(geänderter Termin)
Angelika Pelz
Tutorium für Studienanfänger/innen


Anja Tschierschke
Der Mensch als sensationelles Exponat
(am 26.04, 14:00 - 16:00, dann Kompkaktsitzungen)
16-18

Joachim Kallinich
Die Botschaft der Dinge


Stefan Altekamp, Beate Binder
Stadt, Politik, Geschichte - Archäologie, historische Architektur und Denkmalschutz
(am 22.04. 16:00 - 19:00, dann Kompaktsitzungen, Ort: Hauptgebäude, Raum 3120b)


Studienprojekt!
Barbara John, Michi Knecht
Geschichte und Wirkung des Berliner Karneval der Kulture (SP I)
(16:00 - 20:00)


Stefan Beck / Peter Niedermüller
Neuere Ethnographien des "Transnationalen" (Lektüreseminar)
( 18:00- 20:00)

Alle Lehrenden
Forschungskolloquium

Rolf Lindner
McWorld. Kulturelle Strategien in einer globalisierten Ökonomie
(16:00 - 18:00)


Ina Dietzsch
Das leise Sterben moderner Massenvergnügen? (SP I)
(16:00 - 20:00)


Wolfgang Kaschuba, Falk Blask
Grenz-Erkundungen: Die Euro-Region Pomerania (SP III)
(16:00 - 20:00)


Peter Niedermüller
Geschichte, Kultur, Poltik: Zur Anatomie des Nationalen
(18:00 - 20:00)

Rolf Lindner
Henry Mayhew, Stadtethnograph. Eine historische Rekonstruktion (SP II)
(16:00 - 20:00)


 

Levant Soysal
Immigrants in the New Europe. Identity, Culture and Transformation
(am 26.04, 16:00 - 18:00, dann Kompkaktsitzungen)
18-20

Alle Lehrenden
Institutskolloquium: Echte Gruppen - Falsche Gruppen. Minderheitenpolitik und Rechtsräume.


Il-Tschung Lim:
Populärkultur und Cultural Studies. Beobachtungen aus der Peripherie oder "Mainstream der Minderheiten"? (PT)