Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Europäische Ethnologie

UNI|KULT|URBAN

UNI|KULT|URBAN CoverDas Magazin zum Projektseminar HU-Studierende als urbane Akteure ist da! UNI|KULT|URBAN ist eine Momentaufnahme des studentischen Alltags in Berlin: Wie lernen Studierende an der Uni? Womit verdienen sie ihr Geld? Was tun sie in ihrer Freizeit?

Die Studierenden sind da: Sie wohnen in Berlin, arbeiten an der Uni, prägen ihr Umfeld und werden selbst von der Stadt beeinflusst. 200 Jahre lang - seit der Gründung der ersten Berliner Universität – bestehen jetzt diese Beziehung zwischen Stadt und Uni, zwischen Berlinern und ihren Studierenden. Anlässlich des Jubiläums der Humboldt-Universität wagt das Projekt UNI|KULT|URBAN einen Blick auf die Protagonisten universitären Lebens und Wirkens: Die Studierenden Berlins.

Das Magazin UNI|KULT|URBAN ist ein Ergebnis des Projektseminars HU-Studierende als urbane Akteure. Rund 15 Studierende recherchierten, interviewten, fotografierten, texteten und layouteten das Magazin. Die Themen sind lose in drei Ressorts eingeteilt: Erstens die Anstrengung, den Stress und die Arbeitsbelastung, die ein Studium mit sich bringt – es soll ja ein Einstieg in die zukünftige Karriere sein. Zweitens das gesellige Leben, der Spaß, die Partys. Und drittens der internationale Blick auf die Dinge, denn Berlin als Hochschulstandort darf nicht für sich alleine stehen.

UNI|KULT|URBAN ist eine Momentaufnahme des studentischen Alltags: Das Magazin will Einblicke geben und Fragen beantworten. Wie lernen Studierende an der Uni? Womit verdienen sie ihr Geld? Was tun sie in ihrer Freizeit? Integrieren sie sich in das Stadtbild, oder grenzen sie sich aus? Und wie reagiert die Umgebung auf den studentischen Einfluss?

Die Themenauswahl und die Schwerpunkte von UNI|KULT|URBAN unterliegen einer studentischen Perspektive: Studierende erforschen sich (auch) selbst, sind nah dran am Thema und nehmen gleichzeitig eine journalistische Distanz ein. UNI|KULT|URBAN ist daher auch eine Momentaufnahme, ein flüchtiger Blick hinter die Mauern wissenschaftlicher Elfenbeintürme. UNI|KULT|URBAN öffnet den universitären Raum, und beleuchtet studentischen Alltag in seinem bunten Facettenreichtum.

 

Viel Spaß beim Lesen wünscht
Die Redaktion

 

Versand

Um den Versand von UNI|KULT|URBAN kümmert sich Michael Metzger. Wenn Sie ein Exemplar erhalten möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail an michael.metzger@freenet.de.