Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Europäische Ethnologie

zeithorizonte

Die Publikationsreihe zeithorizonte – Perspektiven Europäischer Ethnologie wird von Prof. Dr. Wolfgang Kaschuba für unser Institut beim Lit-Verlag (bis Band 6 im Akademie Verlag, Berlin) herausgegeben.

Die Reihe setzt sich mit Prozessen und Problemen des kulturellen Wandels in europäischen Gesellschaften auseinander. Sie tut dies aus der Sicht einer Europäischen Ethnologie, die sich insbesondere mit lebens- und alltagsweltlichen Horizonten beschäftigt, und wendet sich damit über ein fachwissenschaftliches Publikum hinaus an eine kulturinteressierte Öffentlichkeit. Der Titel „Zeithorizonte“ soll signalisieren, dass Kultur ihre konkreten Prägungen stets in Raum und Zeit erfährt, dass es dabei um Blicke auf Geschichtliches wie Gegenwärtiges geht und dass diese Blicke in ihrem Erkenntnisinteresse stets zeitgebunden, also immer wieder selbstkritisch zu überprüfen sind.

zeithorizonte – Perspektiven Europäischer Ethnologie beim Lit-Verlag (mit Bestellmöglichkeit)