Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Europäische Ethnologie

Bibliothek

Der Literaturbedarf des Instituts für Europäische Ethnologie wird von der zentralen Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität (Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum) abgedeckt. Hier finden sich in der Lehrbuchsammlung (EG) jeweils mehrere Exemplare von Einführungswerken, während im Rest des Hauses Zeitschriften (1. und 2. OG) und Monographien (vor allem im 3. und 5. OG) zu allen Gebieten der ethnologischen Forschung zur Benutzung einladen.

allgemeine Suche (Primus-Suchportal)

Fachsuche

 

Sondersammelgebiet

Die Betreuung des DFG-geförderten Sondersammelgebiets Volks- und Völkerkunde ermöglicht der Bibliothek eine wesentlich größere Bandbreite von Themen, sowie einen großen Anteil ausländischer Literatur verfügbar zu machen. Dazu zählen auch Online-Ressourcen, die im HU-Netz und teilweise auch von zuhause aus erreichbar sind.

 

EVIFA

Zusätzlich wurde im Rahmen der Sondersammelgebietsbetreuung auch die Virtuelle Fachbibliothek Ethnologie (EVIFA) aufgebaut. Sie hat das Ziel, dem wachsenden Bedürfnis der wissenschaftlichen Gemeinschaft nach schnellem und ortsunabhängigem Online-Zugriff auf qualitativ hochwertige Fachinformation aus dem Internet Rechnung zu tragen und komfortable Such- und Zugriffsmöglichkeiten auf Informationsressourcen zu bieten. EVIFA ist ein von der DFG gefördertes Projekt der Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin, das im Rahmen der Sondersammelgebiete Volks- und Völkerkunde aufgebaut wird. Bei EVIFA angesiedelt ist zum Beispiel der Ethno-Guide, ein Katalog bzw. ein Fachinformationsführer, der wissenschaftlich relevante Internetquellen der Volks- und Völkerkunde erfasst. Jede einzelne Informationsressource wird inhaltlich und formal erschlossen, d.h. mit sogenannten Metadaten in einer Datenbank katalogisiert. Nach diesen Metadaten (z.B. Ersteller, Titel, Schlagwort usw.) kann der Ethno-Guide durchsucht werden. Auch die Internationale Volkskundliche Bibliographie (IVB) steht zur Verfügung. Die IVB wird von der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde (dgv) herausgegeben, berücksichtigt derzeit allerdings nur Einträge aus den Jahren 1985-1998.

EVIFA bietet aber auch Informationen zu Tagungen, Ausstellung, Jobangeboten und vieles mehr.

 

Zuständigkeit

Fachreferent für Ethnologie an der Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin ist Matthias Harbeck. Er ist zuständig für den Literaturbedarf des Instituts, für Führungen und Schulungen in der Bibliothek, sowie für die Sammlung des Sondersammelgebiets Volks- und Völkerkunde