Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Europäische Ethnologie

Publikationen

 

  • Milena D. Bister (In press): The concept of chronicity in action: everyday classification practices and the shaping of mental health care. Sociology of Health and Illness.
  • Milena D. Bister, Martina Klausner und Jörg Niewöhner (2016): The cosmopolitics of ‘niching’: Rendering the city habitable along infrastructures of mental health care. In: Anders Blok und Ignacio Fárias (Hg.): Urban Cosmopolitics: Agencements, Assemblies, Atmospheres. Routledge.
  • Sebastian von Peter, Alexandre Wullschleger, Lieselotte Mahler, Ingrid Munk, Manfred Zaumseil, Jörg Niewöhner, Martina Klausner, Milena D. Bister, Andreas Heinz und Stefan Beck (2016): Chronizität im Alltag der psychiatrischen Versorgung - eine Forschungskollaboration zwischen Sozialpsychiatrie und Europäischer Ethnologie. Zeitschrift für Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie, 64 (1): 7-18.  
  • Martina Klausner, Milena D. Bister, Jörg Niewöhner und Stefan Beck (2015): Choreographien klinischer und städtischer Alltage. Ergebnisse einer ko-laborativen Ethnografie mit der Sozialpsychiatrie. Zeitschrift für Volkskunde, Heft 2, S. 214-235.
  • Milena D. Bister & Jörg Niewöhner (Hrsg.) (2014): Alltag in der Psychiatrie im Wandel. Ethnographische Perspektiven auf Wissen, Technologie und Autonomie. Berlin: Panama Verlag, Berliner Blätter. Ethnographische und ethnologische Beiträge.
  • Milena D. Bister (2011): Discovering informed consent. A case study on the practice of informed consent to tissue donation in Austria. In: Christian Lenk, Nils Hoppe, Katharina Beier und Claudia Wiesemann (Hg.): Human Tissue Research – A Discussion of the Ethical and Legal Challenges from a European Perspective. Oxford University Press.
  • Milena D. Bister (2009): „Jemand kommt zu Dir und sagt bitte“. Eine empirische Studie zur Gewebespende im Krankenhauskontext. Österreichische Zeitschrift für Soziologie 2, 72-78.
  • Felt, Ulrike, Milena D. Bister, Michael Strassnig und Ursula Wagner (2009): Refusing the information paradigm. Informed consent, medical research, and patient participation. Health: An Interdisciplinary Journal for the Social Study of Health, Illness and Medicine 13, 87-106.
  • Milena D. Bister, Ulrike Felt, Michael Strassnig und Ursula Wagner (2008): Zeit und Partizipation im transdisziplinären Forschungsprozess. In: Elisabeth Reitinger (Hg.): Transdisziplinäre Praxis. Forschen im Sozial- und Gesundheitswesen. Carl-Auer-Systeme.