Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Europäische Ethnologie

Forschung

Forschungsschwerpunkte

  • Alltag und Kultur in der europäischen Moderne
  • nationale und ethnische Identitäten
  • Stadt- und Metropolenforschung
  • Wissens- und Wissenschaftsgeschichte
  • Zivilgesellschaft und soziale Bewegungen

 

Aktuelle Drittmittelprojekte (Leitung)

  • Volkskunde in der Metropole. Die Produktion kultureller Wissenformate und das volkskundliche Wissensmilieu in Berlin (1900-1945) (DFG)
  • Identitätspolitiken im Südkaukasus. Nationale Repräsentation, postsozialistische Gesellschaft und urbane Öffentlichkeit (TP DFG-SFB 640/2)
  • Vom Heimatfest zum Stadtevent. Volkskundliches Wissen, Festivalisierung und die „Wende“ urbaner Festkultur in den 1980er Jahren am Beispiel Berlins (DFG)
  • Vom Trauma zur Marke?  Das Jüdische Berlin zwischen Erinnerungspolitik und urbanem Marketing" (DFG)
  • Urbane Raumpolitiken. Das Tempelhofer Feld in Berlin als Labor von Zivilgesellschaft und Stadtkultur (Förderlinie Freiräume HU)
  • „SEiSMiC“: Societal Engagement in Science, Mutual learning in Cities (Seventh Framework Programme der Europäischen Union)