Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Europäische Ethnologie

Dominik Kleinen, M. A.

Forschung | Lehre | Veranstaltungen | Publikationen
Foto
Name
Dominik Kleinen M. A.
Status
Ehemaliger Mitarbeiter (Forschungsprojekt)
E-Mail
dominik.kleinen (at) staff.hu-berlin.de

 

Forschungsschwerpunkte

Cultural Performance, Aufführungstheorie, Festforschung, Protestforschung, Stadtforschung, Populärkultur, Kultureller Austausch

 

Curriculum Vitae

2002–2009

Studium der Theaterwissenschaft, Musikwissenschaft und Philosophie an der Freien Universität Berlin und der Universität Wien

2009

Magisterarbeit zum Thema "Theatrale Krisenbewältigung. Die Trauerfeier 'A Prayer for America' vom 23.09.2001 im Yankee Stadium New York nach den Terroranschlägen vom 11.09.2001" bei Prof. Dr. Dr. h. c. Erika Fischer-Lichte

2010–2011

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Forschungsprojekt „Inszenierung und Performativität von Wissen: Städtische Volksfeste in Berlin nach 1945“

seit 2012

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Forschungsprojekt „Vom Heimatfest zum Stadtevent“

Promotion im Fach Theaterwissenschaft zum Thema "Die Entwicklung der Festkultur in Berlin in den 1980er und 1990er Jahren am Beispiel der Parade" (Arbeitstitel)

Juni - Okt. 2014

DAAD-Stipendium - Forschungsaufenthalt in New York City, San Francisco und Los Angeles

Thema: Vermittlung einer neuen Festkultur? Die Gay Pride Parade im transatlantischen Austausch zwischen New York City und Berlin