Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Europäische Ethnologie

Erasmus+ incomings

Herzlich willkommen am Institut für Europäische Ethnologie!

Wir freuen uns, jedes Jahr von Studierenden bis Gastforscher*innen internationale Gäste an unserem Institut begrüßen zu dürfen. Europäische Ethnologie ist ein internationales Fach und wir freuen uns über den lebendigen Austausch und unterstützen ihn mit Begeisterung und Nachdruck.

Auf diesen Seiten finden Sie die wichtigsten Informationen. Bitte wenden Sie sich bei weiteren Fragen gerne an uns.
 


  • Erasmus+ europaweit Studierende (SMS)
     

Information ist alles! Bitte lesen Sie sich die vorhandene Info gründlich durch.
 

Voraussetzungen

1. Ihre Heimatuniversität verfügt über einen aktuellen Erasmus-Vertrag mit unserem Institut.

2. Erforderliches Sprachniveau kann nachgewiesen werden.
 
  • Kenntnisse der deutschen Sprache auf dem Niveau C1.
  • Das Testergebnis bzw. der Nachweis über eine abgelegte Sprachprüfung (Zentrale Oberstufenprüfung, Kleines oder Großes Deutsches Sprachdiplom, DSH, TestDaF) sind der Bewerbung um einen Studienplatz an der HU beizufügen!
  • Liegt keine europäisch anerkannte Prüfung vor, erfolgt der Nachweis durch einen online Sprachtest, wobei eine Mindestpunktzahl von 35 Punkten erreicht werden muss.
  • Entsprechen die Sprachkenntnisse nicht dem Erforderlichen, ist ein Studium am Institut nach Vorlage eines detaillierten Studienplans und individueller Absprache mit dem Fachkoordinator bzw. der Fachkoordinatorin in Ausnahmefällen möglich.
  • Ausnahmen können auch gemacht werden, wenn nur Kurse auf englisch besucht werden. In diesem Fall benötigen wir einen Nachweis über entsprechende Sprachkenntnisse.
  • Für die Incomings, die nicht am Vorlesungsbetrieb teilnehmen, sondern in der Forschung tätig sind, werden die sprachlichen Voraussetzungen individuell festgestellt.
  • Die Teilnahme an einem studienvorbereitenden Sprachintensivkurs wird dringend empfohlen.
     
Bewerbung und Immatrikulation

Bewerbung
  • Grundsätzlich läuft die Bewerbung (SMS-Programm) zunächst über Ihre Heimatuniversität mit den dort geltenden Voraussetzungen.
  • Nach einer erfolgreichen Bewerbung an der Heimatuniversität müssen Sie von ihrer Hochschule für ein ERASMUS-Studium an der HU nominiert werden.
  • Sobald ihre Hochschule Sie bei uns nominiert hat, werden Sie per E-Mail aufgefordert, sich bei MoveOn zu registrieren. Bitte studieren Sie dafür die Information zur Online-Bewerbung des International Office der HU gründlich.

Immatrikulation
  • Ihren Immatrikulationstermin bekommen Sie in ihrer Zusage von der HU mitgeteilt. Dies ist der Tag, an dem Sie spätestens in Berlin angekommen sein sollten und verbindlich anwesend sein müssen, ein Studium an der HU ist sonst nicht möglich!
  • Nach der Immatrikulation sind Sie offiziell als HU-Studierender eingeschrieben und erhalten die Campus-Card (Studierendenausweis) inklusive Nahverkehrsticket Berlin ABC und einer integrierten Mensa-Karte.
  • Bei Fragen zur Bewerbung oder zur Immatrikulation wenden Sie sich bitte an das Incoming Team des International Office der HU
     
Studieren am IfEE - Kurswahl und ECTS

Semesterzeiten
  • Fristen für das aktuelle und kommende Semester finden Sie unter hu.berlin/fristen
     

Kurswahl

  • Innerhalb der Fächer, für die Sie sich immatrikulieren wollen, wählen Sie Kurse/Veranstaltungen mit insgesamt 20-30 Leistungspunkten (ECTS) pro Semester.
  • Es ist hilfreich, sich vorab schon einmal mit den angebotenen Kursen an der HU vertraut zu machen. Die Links zur Kursauswahl an der HU finden Sie im Online-Vorlesungsverzeichnis Agnes.
  • Beachten Sie, dass das Kursprogramm für die Europäische Ethnologie immer erst kurz vor Semesterbeginn endgültig feststeht. Sie können sich aber an den Kursen der vorherigen Semester orientieren.


ECTS


Studierende im Bachelor (BA):

  • Vorlesung (VL): 2 SWS, 2 ECTS
  • Seminar (SE): 2 SWS, 4 ECTS
  • Grundlagenseminar (GS): 4 SWS, 4 – 6 ECTS / 6 - 8 ECTS inkl. Tutorium
  • Institutscolloquium (CO): 2 SWS, 2 ECTS
  • Projektseminar (PS): 4 SWS, 8 ECTS inkl. (Konferenz-)Exkursion
  • Modulabschlussprüfung (MAP): 2 - 3 ECTS


Studierende im Master (MA):

  • Grundlagenseminar (GS): 2 SWS, 8 ECTS inkl. Tutorium
  • Seminar (SE): 2 SWS, 6 ECTS
  • Ringvorlesung: 2 SWS, 2 ECTS
  • Studienprojekt (SP): 4 SWS, 6 ECTS
  • Exkursion (EX): 2 ECTS
  • Colloquium (CO): 2 SWS, 2 ECTS
  • Modulabschlussprüfung (MAP): 2 ECTS

 

Zusätzliche LP:

1 LP / 25 Std.

  • Gestaltung einer Lehrveranstaltungssitzung (45 Minuten)*   
  • Kleine Präsentation (bis zu 20 Minuten)*   
  • Empirisch-ethnographische Mini-Recherche und Aufbereitung für die Seminar-präsentation   
  • Schriftliche Arbeit oder Portfolio mehrerer schriftlicher Arbeiten im Umfang von insgesamt ca. 11.500 Zeichen ohne Leerzeichen (entspricht 5 Seiten à 2.300 Zeichen)   
  • Multimodale Arbeitsleistung oder Portfolio mehrerer multimodaler Arbeitsleistungen (zum Beispiel Erstellung von Audio-, Videomaterial, Web-Seiten, einer Ausstellungseinheit)*  

2 LP / 50 Std.    

  • Gestaltung einer Lehrveranstaltungssitzung (90 Minuten)*
  • Größere Präsentation (bis zu 40 Minuten)*
  • Empirisch-ethnographische Recherche in kleinem Umfang und Aufbereitung für die Seminarpräsentation*
  • Schriftliche Arbeit oder Portfolio mehrerer schriftlicher Arbeiten im Umfang von insgesamt ca. 23.000Zeichen ohne Leerzeichen (entspricht 10 Seiten à 2.300 Zeichen)  
  • Multimodale Arbeitsleistung oder Portfolio mehrerer multimodaler Arbeitsleistungen (zum Beispiel Erstellung von Audio-oder Videomaterial, Internet-Seiten oder einer Ausstellungseinheit)*  

3 LP / 75 Std.   

  • Empirisch-ethnographische Recherche in größerem Umfang und Aufbereitung für die Seminarpräsentation*
  • Schriftliche Arbeit oder Portfolio mehrerer schriftlicher Arbeiten im Umfang von insgesamt ca. 34.500 Zeichen ohne Leerzeichen (entspricht 15 Seiten à 2.300 Zeichen)
  • Multimodale Arbeitsleistung oder Portfolio  mehrerer  multimodaler  Arbeitsleistungen (zum  Beispiel  Erstellung  von  Audio-oder  Videomaterial,  Internet-Seiten  oder  einer  Ausstellungseinheit)*

 

 * können auch als Gruppenleistung erbracht werden, sofern dies inhaltlich und organisatorisch möglich ist.        

        

 

Die für die Leistungen vergebenen Noten entsprechen dann folgender Wertigkeit:
A = 1,0 – 1,7 herausragend
B = 2,0 sehr gut
C = 2,1 – 2,7 gut
D = 3,0 – 3,7 befriedigend
E = 4,0 ausreichend
F = 4,1 – 5,0 durchgefallen/ nicht ausreichend

Learning Agreements

 

  • Besprechen Sie vorab das Studienprogramm an der HU mit Ihrem ERASMUS-Koordinator bzw. mit Ihrer ERASMUS-Koordinatorin der Heimatuniversität für das Learning Agreement ab.
  • Benutzen Sie dazu bitte die entsprechenden Formulare Ihrer Heimatuniversität.
Transcript of Records


Semester vorbei und was nun?

  • Das Transcript of Records wird nicht automatisch augestellt! Das bedeutet, dass Sie sich vor Abreise eigenständig um die Ausstellung eines Transcripts kümmern müssen, in dem Sie dieses Formular ausfüllen. In der letzten Sitzung muss dieses mitgebracht und von der dozierenden Person unterschrieben und gestempelt werden.
  • Transcripts können erst ausgestellt werden, wenn alle Modulbögen inkl. Noten abgegeben wurden.

 

Certificate of arrival/departure/attendance 
 
  • Für das Certificate of arrival/ departure/attendance wenden Sie sich bitte mit dem Formular ihrer Heimatuniversität an unser Büro. 

 

Studierendenwohnheim

 

  • Erasmus-Studierende aus dem Ausland können sich um einen Platz im Studierendenwohnheim bewerben. Da es sehr schwierig sein kann, eine Unterkunft in Berlin zu finden, empfehlen wir, dieses Angebot wahrzunehmen. Wenn Sie sich um einen Platz im Wohnheim bewerben möchten, geben Sie dies bitte in der Bewerbung bei MoveOn an.
  • Informationen zu den Wohnheimen und zur Bewerbung findest du hier.
  • Die Bewerbungsfrist für Wohnheimplätze ist:
    - der 30. Mai (Wintersemester) und
    - der 30. November (Sommersemester).
  • Die Wohnheimplätze können nur für 6 bzw. 12 Monate gemietet werden:
    - 01.09. bis 28.02. (Wintersemester)
    - 01.03. bis 31.08. (Sommersemester)
     
  • Ansprechpartnerin:
    Frau Reebanna Kusche
    Incoming Team der Abteilung Internationales
    exchange-students@hu-berlin.de
     
  • Hier finden Sie Hilfestellungen für die private Wohnungssuche in Berlin.
     
Mentoring Programme und Orbis Club

Um ihren Start an der HU und in Berlin zu erleichtern, bietet die HU verschiedene Mentoring-Programme an. Hier finden Sie eine Übersicht des International Office.

Erasmus-Studierende können folgende Angebote nutzen: 

 

  • International Studierende


Die Informationen für Erasmus+ europaweit Studierende gelten grundsätzlich auch für Sie.
Mit Ihren Fragen und Anliegen wenden Sie sich bitte an Ihre*n Referent*in innerhalb des Büros von HU international.
Wen Sie kontaktieren können und wer für Sie zuständig ist, erfahren Sie hier
Weitere Infos finden Sie hier. 

  • Doktorand*innen und Gastforscher*innen und internationale Gäste


Bitte wenden Sie sich für Fragen und Anliegen direkt an unseren akademischen Koordinator.
 


 

Weitere Nützliche Links

Über Erasmus hinaus hat die HU ein umfangreiches Angebot zu lernen und zu forschen. Ob ein Leben innerhalb oder außerhalb der Uni, hier bekommen Sie weitere Tipps und Hilfestellungen.