Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Europäische Ethnologie

Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Europäische Ethnologie | Neuigkeiten | Prof. Dr. Sharon Macdonald hat den Ruf auf die Alexander von Humboldt-Professur angenommen

Prof. Dr. Sharon Macdonald hat den Ruf auf die Alexander von Humboldt-Professur angenommen

Prof. Dr. Sharon Macdonald hat den Ruf auf die Alexander von Humboldt-Professur angenommen und wird zum Oktober 2015 an das Institut für Europäische Ethnologie Berlin kommen. Mit dem Preisgeld wird sie ein Zentrum für anthropologische Forschung zu Museen und Kulturerbe (CARMaH: Center for Anthropological Research into Museums and Heritage) gründen.

„Mit dieser Professur möchte ich zusammen mit einem wissenschaftlichen Team die Veränderungen in der Berliner Landschaft von Museen und Kulturerbe-Einrichtungen ethnographisch untersuchen und wissenschaftlich reflektieren", so Sharon Macdonald anlässlich der Preisverleihung, die am 12. Mai 2015 in Berlin stattfand. Das CARMaH wird eine Brücke zwischen den Sammlungskonzeptionen der HU, des Museums für Naturkunde (MfN) und der Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK) bilden.

 

Presseerklärung der Humboldt-Universität

Weitere Informationen