Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Europäische Ethnologie

Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Europäische Ethnologie | Neuigkeiten | Ehrenamtliche Unterstützung für Geflüchtete als Praktikum

Ehrenamtliche Unterstützung für Geflüchtete als Praktikum

Das Institut für Europäische Ethnologie möchte Studierende, die sich ehrenamtlich für Geflüchtete engagieren oder dies in der Vergangenheit getan haben, unterstützen. Diese Arbeit kann künftig als Praktikum angerechnet werden, wenn sie im Kontext einer Organisation stattfindet, die die geleistete Arbeitszeit schriftlich bestätigt. Das ist auch rückwirkend möglich.

Für die Anrechnung von Studienpunkten im Bachelor- und Masterstudiengang (im Bereich BZQ bzw. ÜWP, je nach Studien- und Prüfungsordnung) ist Falk Blask zuständig.

Wer Lust hat, neu in die Unterstützungsarbeit einzusteigen, kann sich bei Multitude e. V. informieren.