Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Europäische Ethnologie

Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Europäische Ethnologie | Neuigkeiten | Zwei Promotionsstellen im DFG-Projekt "Curating Digital Images" (CARMAH/IfEE an der HU Berlin)

Zwei Promotionsstellen im DFG-Projekt "Curating Digital Images" (CARMAH/IfEE an der HU Berlin)


Im Rahmen des DFG-Projekts "Curating Digital Images: Ethnographic Perspectives on the Affordances of Digital Images in Museum and Heritage Contexts" (Teil des DFG-Schwerpunktprogramms "Das digitale Bild") sind zwei Stellen für wissenschaftliche Mitarbeiter*innen (65% E 13 TV-L HU, Möglichkeit zur Promotion) zu besetzen.
 
Gesucht werden Bewerber*innen mit einem Hintergrund in Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie/Empirische Kulturwissenschaft oder Medienwissenschaft, Vorerfahrungen im Bereich der ethnografischen oder qualitativen Forschung sowie sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen. Die Stellen sind am Centre for Anthropological Research on Museums and Heritage (CARMAH) und dem Institut für Europäische Ethnologie der Humboldt-Universität zu Berlin angesiedelt und fokussieren auf die Themenbereiche „Curating Digital Images of Museum and Heritage Experiences on Social Media“ und „Curating Digital Images from Online Archives in Museum and Heritage Contexts“. Bewerber*innen sind herzlich eingeladen, sich mit ihrer Bewerbung unter Angabe beider Kennziffern (DR/167/19 und DR/166/19) für beide Stellen parallel zu bewerben. Bewerbungsfrist ist der 09.10.2019.
 
Ausführliche Informationen finden sich in den Stellenausschreibungen unter folgenden Links:
 

Allgemeine Informationen zum Projekt und zum Centre for Anthropological Research on Museums and Heritage finden Sie hier: http://www.carmah.berlin/curating-digital-images/