Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Europäische Ethnologie

Stundenplan

Lehrveranstaltungen des Sommersemester 2017 in Form eines Stundenplans

​​

Regelmäßig stattfindende Veranstaltungen stehen in der Tabelle, unregelmäßig stattfindende Veranstaltungen darunter. Für weitere Details, beispielsweise Termine und Ort einer Lehrveranstaltung, klicken Sie einfach auf die gewünschte Lehrveranstaltung.

 

Regelmäßige Veranstaltungen (wöchentlich oder 14-täglich)

 

Zeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
10:00

Zur Anthropologie von sozialen Bewegungen: Geschlecht, Sexualität, Migration und andere Felder politischer Proteste in Europa und den USA (SE)

Klöppel, Sekuler

Master:
Module 2, (SPO 2014)
Module 3, 5 (SPO 2008)

 

 

HUNGRIGES BERLIN! - Das Ballett seiner aktuellen Kulinarikformen - am Beispiel zweier Food-Magistralen (SE)

Matthiesen, Drenckhan

10:00 – 13:00, 14-täglich

Bachelor:
Modul 5, ZF (SPO 2014)
Modul 6 (SPO 2007)

Reframing the Rural.
Über Ländliches in Stadt und Land
(SE)

Scholze-Irrlitz, Fenske

Bachelor:
Modul 5, 6, ZF (SPO 2014)
Modul 6, 7 (SPO 2007)

Einführung in die Kulturtheorien (GS)

Heibges, N.N.

10:00 – 14:00 Uhr

Bachelor:
Modul 2, ZF (SPO 2014)

 

Einführung in die Kulturtheorien (Tut.)

N.N.

10:00 – 14:00 Uhr

Bachelor:
Modul 2, ZF (SPO 2014)

 

 

"Ich war da!": Erfahrung als Methode der Europäischen Ethnologie (SE)

Schmid

Bachelor:
Modul 6, ZF (SPO 2014)
Modul 7 (SPO 2007)

 

Kopieren statt exzerpieren - Wie lernen Studierende heute? (SE)

Kallinich, Schulz

10:00 – 14:00 Uhr, 14-täglich

Bachelor:
Modul 4, ZF (SPO 2014)
Modul 5 (SPO 2007)

 

Einführung in die Kulturtheorien (GS)

Römhild, N.N.

10:00–14:00

Bachelor:
Modul 2, ZF (SPO 2014)

 

Einführung in die Kulturtheorien (Tut.)

N.N.

10:00 – 14:00 Uhr

Bachelor:
Modul 2, ZF (SPO 2014)

 

 

Commons – Formen kooperativen und gemeinschaftlichen Wirtschaftens (PS)

Kühn

10:00 – 14:00 Uhr

Bachelor:
Modul 8 (SPO 2014) / (SPO 2007)

 

 

Work, space, body, landscape: Postsozialistische Ethnographie und Performanceforschung im Oderbruch (SP I)

Scholze-Irrlitz, Hetzer

10:00 – 14:00 Uhr

Master:
Module 4 (SPO 2014)
Module 6 (SPO 2008)

 

 

 

12:00

klicken.zeigen.messen – Berufliche Selbstdarstellung und Selbstwertschöpfung im Internet (SE)

Bareither

Master:
Module 2, (SPO 2014)

"Erleben - Erinnern - Erzählen".
Methodologische Grundlagen und praktische Übungen der Biographieforschung
(SE)

Kahle

Bachelor:
Modul 6, ZF (SPO 2014)
Modul 7 (SPO 2007)

 

 

New Work?! – Analysen veränderter Arbeitsverhältnisse und –praktiken (SE)

Chakkalakal

Bachelor:
Modul 6, ZF (SPO 2014)
Modul 7 (SPO 2007)

 

 

Current debates in science and technology studies (SE)

Niewöhner

Master:
Modul 3 (SPO 2014)
Modul 5 (SPO 2008)

 

Is the Zombie Apocalypse still a thing? Studying Popular Culture, Mediality and Aesthetic Practices (SE)

Chakkalakal

Master:
Modul 3 (SPO 2014)

Einführung in Judith Butlers Werk (SE)

Goel, Heft

Bachelor:
Modul 7 (SPO 2014)
Modul 3 (SPO 2007)

14:00

Gender Matters. Einführung in Konzepte der kulturanthropologischen Geschlechterforschung (SE)

Binder

Bachelor:
Modul 6, 7, ZF (SPO 2014)
Modul 3, 7 (SPO 2007)

 

 

Anthropology of migration, transnationalism and displacement (SE)

Suerbaum

Master:
Modul 2 (SPO 2014)
Modul 2, 3, 4 (SPO 2008)

 

Seeing like a city (SP I)

Niewöhner

14:00 – 18:00 Uhr

Master:
Modul 4 (SPO 2014)
Modul 6 (SPO 2008)

 

Analyse von Migrationspolitik auf verschiedenen Ebenen (SE)

Geeraert, Muetzelburg

Bachelor:
Modul 3, ZF (SPO 2014)
Modul 4 (SPO 2007)

 

 

MENSCHENWERK zwischen Kreation, Realisation und Destruktion. Eine Kultur-/Gesellschaftsgeschichte auf der Basis von Johann Gottfried Herder bis Martin Scharfe (SE)

Jacobeit, Hahn

14:00 – 18:00 Uhr, 14-täglich

Bachelor:
Modul 6, ZF (SPO 2014)
Modul 7 (SPO 2007)

 

 

Stadt gerechter machen: Zivilgesellschaftliches Engagement in/für Berlin (SP II)

Binder, Mazukatow

14:00–18:00 Uhr

Master:
Modul 5 (SPO 2014)
Modul 7 (SPO 2008)

 

 

Migration in die DDR (SE)

Goel

Bachelor:
Modul 3, ZF (SPO 2014)
Modul 4 (SPO 2007)

Gender and migration – an introduction (SE)

Goel

Bachelor:
Modul 3, ZF (SPO 2014)
Modul 4 (SPO 2007)

 

 

Gefühlte Wahrheiten & Wahre Gefühle. ‚Post-faktische‘ Internet-Emotionspraktiken im Wahlkampf-Sommer (SE)

Bareither

Bachelor:
Modul 5, ZF (SPO 2014)
Modul 6 (SPO 2007)

 

 

Die postsozialistische Stadt? Regionalwissenschaftliche Annährungen zu urbanen Alltagskulturen Eurasiens (SE)

Darieva

Master:
Module 3 (SPO 2014)
Module 4 (SPO 2008)

 

 
16:00

Kolloquium: Gender_Queer_Ethnographie forschungspraktisch (KO)

Binder

Master:
Modul 6 (SPO 2014)
Modul 8 (SPO 2008)

Masterkolloquium (KO)

14-täglich

Master:
Modul 6 (SPO 2014)
Modul 8 (SPO 2008)

 

 

Doktorandenkolloquium (KO)

14-täglich

 

Protestbewegungen in Geschichte und Gegenwart (SE)

Kühn

Bachelor:
Modul 5, ZF (SPO 2014)
Modul 6 (SPO 2007)

Einführung in die Methoden kulturhistorischer Forschung in der Europäischen Ethnologie (SE)

Scholze-Irrlitz

Bachelor:
Modul 7 (SPO 2014)
Modul 3 (SPO 2007)

18:00

 

Institutskolloquium (KO)

Bachelor:
ÜW (SPO 2014)
Modul ZF (SPO 2014)

Master:
Modul 3 (SPO 2014)

     

 

weitere Veranstaltungen (unregelmäßige Termine, Kompakttermine, Einzeltermine)

(Termine siehe AGNES) Bitte Hinweise beachten!

Border Studies und kritische Migrationsforschung (Interdisziplinäres Forschungskolloquium)

Römhild, Bruns, Grandits, Stefanov, Trubeta

Mo 16–20, 14-tägig, UdL6, Raum 2249a

Offen für Masterstudierende, Promovierende und PostDocs der HU, insbesondere der Europäischen Ethnologie, Geschichtswissenschaft, Kulturwissenschaft und Gender Studies

 

Glück und Moderne (SE)

Häußer, Kulik

Bachelor:
Modul 3, 4, ZF (SPO 2014)
Modul 4, 5 (SPO 2007)

 

Alles Medien oder was? Mit und über Medien ethnologisch forschen (SE)

Eckhardt, Willkomm

Bachelor:
Modul 4, ZF (SPO 2014)
Modul 5 (SPO 2007)

 

vorlesungsfreie Tage:

 

Version: 1.4