Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Europäische Ethnologie

Institutskolloquium

Wann 07.02.2017 von 18:00 bis 20:00 (Europe/Berlin / UTC100) iCal
Wo Raum 311
Kontaktname
Visionen aus dem Winkel - Perspektiven des Museums Europäischer Kulturen Berlin (Projektseminar)

Joachim Kallinich & Projektgruppe

Das Museum Europäischer Kulturen (MEK) in Dahlem steht im Schatten musealer Diskussion und Aufmerksamkeit um das Humboldt-Forum und das Kulturforum. Vor 1989 war Dahlem das kulturelle Zentrum Westberlins. Doch die kulturelle Topographie hat sich nach Osten, in die Mitte Berlins verschoben. Das Projektseminar hat sich dieser Situation ethnografisch genähert, interne und externe Rahmenbedingungen des MEK in den Blick genommen und nach Visionen für die Zukunft im Feld gefragt. Im Institutskolloquium möchten wir nicht nur unsere Ergebnisse, sondern auch eigene Visionen mit euch und Ihnen diskutieren. Wie kann und möchte sich insbesondere das IfEE einbringen?

Es diskutieren mit den Mitveranstalterinnen des Projektseminars: Léontine Meijer-van Mensch, bisherige Stellvertretende Direktorin des MEK und jetzige Programmdirektorin des Jüdischen Museums Berlin sowie Franka Schneider vom BMBF-Forschungsprojekt „Foto-Objekte“, Institut für Europäische Ethnologie, und derzeitige Organisatorin des Museumslabors ebendort.