Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Europäische Ethnologie

Labor Anthropologie ländlicher Räume

Vortrag Dr. Stefan Dietrich: "Zugang zu, Nutzung von und Konflikte um Ressourcen im Golf von Guayaquil (Ecuador)"
Wann 12.05.2016 von 18:00 bis 20:00 (Europe/Berlin / UTC200) iCal
Wo Raum 211
Kontaktname
Kontakt Telefon +49 (0)30 2093-70850

Vortrag Dr. Stefan Dietrich: "Zugang zu, Nutzung von und Konflikte um Ressourcen im Golf von Guayaquil (Ecuador)”

Stefan Dietrich hat als Geograph und Europäischer Ethnologe zu den Zusammenhängen zwischen ökologischen Initiativen in der Landwirtschaft, dem Verhältnis von normativen Programmen (Bio, Fair, Regional) und deren Umsetzung geforscht und im Jahr 2013 promoviert ("Bio + Fair = Nachhaltig? Garnelenzucht und Bananenproduktion in Ecuador"). Er arbeitet heute im von ihm und Daniel Schönig gegründeten Büro "Fair-Ortung". Arbeitsschwerpunkte sind hier die Untersuchung und Begutachtung von globalen Warenketten und Netzwerken, following-Studien, die Untersuchung von Zertifizierungen (Bio, Fair), der nachhaltige und gemeindebasierte Ökotourismus u.a. mit regionalen Schwerpunkten in Lateinamerika. Er ist Koordinator für die weltwärts-Freiwilligendienste beim Schutzwaldverein e.V. und seit 2011 Mitglied des Sprecherrates im Verbund weltoffen (Qualitäts- und Interessenverbund von weltanschaulich unabhängigen Entsendeorganisationen im weltwärts-Programm).

 

PD Dr. Leonore Scholze-Irrlitz
Landesstelle für Berlin-Brandenburgische Volkskunde am Institut für Europäische Ethnologie der Humboldt-Universität zu Berlin
Mohrenstr. 41 D-10117 Berlin
Tel. 0049-(0)30-2093-70850/-70840 mit AB: 0049-(0)30-64398247
Fax: 0049-(0)30-643 98 248